Wir sind die Street Stompers und dies ist unser Logo. Du findest uns in Anger.

 

Der traditionelle Line Dance ist an und für sich ein Gruppentanz, der in Linie, den sogenannten Lines, getanzt wird. Hierbei stehen bzw. tanzen die Tänzerinnen und Tänzer neben- und hintereinander. Zu vielen Songs, die hauptsächlich aus dem Bereich Country, aber auch anderen Genres stammen können, gibt es festgelegte Choreographien mit verschiedenen Schrittfolgen. Obwohl es festgelegte Choreographien zu ganz bestimmten Songs gibt, kann man in der Regel auch Andere dazu tanzen, was vor allem Anfängern bei unseren Festen hilft, die die oftmals komplizierteren Schrittfolgen noch nicht beherrschen.

Im Line Dance gibt es auch Paartänze und sogenannte Contratänze. Auch hier bleibt der Gedanke des In-Linie-Tanzens meist erhalten (Ausnahmen bilden Wettbewerbe).