Wir sind die Street Stompers und dies ist unser Logo. Du findest uns in Anger.

Im Folgenden sagen wir euch, wie man sich bei einem Line-Dance-Fest auf der Tanzfläche verhält. Viel Spass beim Lesen und "Ausprobieren":

 

  • Versuche möglichst den Tanz mitzumachen, der bereits getanzt wird.
  • Nur falls wirklich genug Platz ist und du das Gefühl hast, niemanden zu stören, kannst du einen neuen Tanz beginnen.
  • Die Person vorne rechts beginnt normalerweise den Tanz. Falls diese den anderen mit Einzählen helfen kann (5, 6, 7, 8), ist das eine willkommene Geste.
  • Sagt den aufmerksam Wartenden, was ihr zu Tanzen gedenkt.
  • Lasse genügend Platz für die Standard-Tänzer und die Paartänzer.
  • Beginne lieber eine neue Linie, als auf der Seite Paartänzern den Weg abzuschneiden. (Diese tanzen gern im Kreis um die Standard-Tänzer herum. ;-) )
  • Hilf Anfängern mit einer Ermunterung, aber halte keine Tanzlektionen auf der Tanzfläche. Dafür findest du sicher ein kleines Eckchen im Raum, was besser geeignet ist.
  • Entschuldige dich bei Zusammenstößen, auch wenn du nicht Schuld bist.
  • Die Tanzfläche ist zum Tanzen da (wer hätte das gedacht!). Das heißt: Getränke, Essen und/oder Zigaretten bringt man da nicht mit hin!
  • Ebenso führe bitte etwaige Diskussionen abseits der Tanzfläche.
  • Und zu guter Letzt: Linedance ist Fun! Versuche immer zu lächeln! :-)